Schulsozialarbeit

Seit Juli 2017 bin ich Schulsozialarbeiterin an der Kronprinzenschule. Mittwochs, donnerstags und freitags stehe ich allen SchülerInnen, sowie deren Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

 

Donnerstags und freitags in der ersten großen Pause biete ich eine Sprechstunde für die Schülerinnen und Schüler in dem Raum auf dem Schulhof an. Die Tür zum Schulhof steht den Kindern in dieser Zeit offen und bietet ihnen die Möglichkeit mit mir über verschiedene schulische oder private Anliegen zu sprechen.

 

Ein weiterer Aufgabenbereich ist die Leitung des Schülerparlaments. In diesem treffen einmal pro Woche die KlassensprecherInnen der einzelnen Klassen aufeinander und besprechen, diskutieren und beschließen Angelegenheiten, die in den Klassenräten thematisiert wurden.

 

Des Weiteren biete ich in den vierten Klassen ein Sozialkompetenztraining in Anlehnung an den „Magic Circle“ an. Dabei werden die unterschiedlichsten Themen in einem vertraulichen und geschützten Rahmen besprochen. Es wird besonders darauf geachtet, dass die Kinder sich gegenseitig zuhören und die Beiträge der Anderen nicht kommentieren.

 

Mit der Durchführung des Marburger Konzentrationstrainings werde ich nach den Herbstferien in Kleingruppen starten. Das Marburger Konzentrationstraining hat folgende Ziele:

-        Erhöhung der Selbststeuerung und Selbstständigkeit bei der Aufgabenbearbeitung

-        Größere Motivation durch erfolgreiches Bearbeiten von Aufgaben

-        Angemessener Umgang mit Fehlern

-        Erhöhung der Selbstakzeptanz

Das Training umfasst sechs Trainingssitzungen, die im wöchentlichen Abstand stattfinden und jeweils 90 Minuten dauern. Die Sitzungen beinhalten Phasen der Konzentration, aber auch der Entspannung und des Spannungsabbaus.

 

Das Sozialtraining in den ersten Klassen soll das harmonische Miteinander in der Klasse fördern und die Kinder besonders in ihrer ersten Schulzeit unterstützen. Die Kinder lernen sich gegenseitig kennen und entwickeln ein Gespür für die unterschiedlichsten Gefühle und den Umgang mit diesen Gefühlen.

 

Gerne bin ich Ihnen bei den unterschiedlichsten Angelegenheiten behilflich und habe immer ein offenes Ohr.

 

Gerne können Sie per E-Mail Kontakt zu mir aufnehmen.

E-Mail: Stephanie.vandenboom@flingern-mobil.de

 

Ihre Stephanie van den Boom